Veröffentlicht auf 10. November 2019

Sabine (Name geändert) ist am Ende. Mit Kokain und Alkohol betäubt sie ihr Leben, das längst nicht mehr lebenswert ist. Sie arbeitet in einer Kneipe und hat den Tag zur Nacht gemacht. Geregeltes Essen und geregelte Beziehungen gibt es schon lange nicht mehr. Zu ihren gläubigen Eltern hat sie den Kontakt abgebrochen, denn sie schämt sich für ihr Leben. Einst sah alles so gut aus, und der klare Weg des Glaubens wurde beschritten. Aber falsche Menschen zur falschen Zeit brachten sie davon ab - und nun, nach Jahren, schaut sie zurück auf den Trümmerhaufen ihres Lebens. Immer wieder denkt sie an Selbstmord, bis es einen erneuten Kontakt zu Jesus Christus gab.  Jesus Christus, Spezialist darin, verpfuschte Leben neu zu machen - so dass leidenschaftliches Leben und leidenschaftlicher Glaube beginnen kann!

Bild: Gerd Altmanns / Pixabay.com

Bild: Gerd Altmanns / Pixabay.com

Matthäus - ein verpfuschtes Leben wird neu

Kommentare anzeigen

Geschrieben von Jörg Hartung

Repost0

Veröffentlicht auf 3. November 2019

Das ist schon krass! Gott und der Satan haben einen Deal gemacht, von dem Hiob nichts weiß, und scheinbar der Leidtragende ist. Doch Gott kannte Hiob, und wusste, dass Hiob auch diese ihm zugemuteten Lebensweg in Treue zu Gott aushalten würde. Dennoch stellt sich an diesem Lebensbild dir Frage, wie es um unseren Glauben und um unsere Leidenschaft für Gott bestellt ist, wenn alles um uns herum zerbricht.

Bild von photosforyou / Pixabay.com

Bild von photosforyou / Pixabay.com

An Gott festhalten - auch im Zerbruch (Hiob)

Kommentare anzeigen

Geschrieben von Jörg Hartung

Repost0

Veröffentlicht auf 3. November 2019

Wie gehen wir mit Schwierigkeiten, Nöten, Krankheit oder Mobbingprozessen um? Was macht das mit unserem Glauben und mit unserer Leidenschaft für Gott?  Hanna ist hier ein gutes Beispiel - eine Frau die vor ca. 3000 Jahren lebte, und die uns in der Bibel im Alten Testament genannt wird. Sie wendet sich in ihrer Not an Gott uns erfährt Hilfe. Ich entdecke hier einige wichtige Prinzipien erhörlichen Gebetes - durchaus anwendbar auch für uns heute.

Bild von mleonascimento0 / Pixabay.com

Bild von mleonascimento0 / Pixabay.com

Leidenschaft leben - auch in Notvoller Zeit? Gezeigt am Beispiel von Hanna

Kommentare anzeigen

Geschrieben von Jörg Hartung

Repost0