Predigt am Ostersonntag: Sehnsucht, dem Auferstandenen neu begegnen (Lukas 24, 13-35)

Veröffentlicht auf 17. April 2022

Als Jesus Christus am Karfreitag hingerichtet wurde, starb zugleich auch die Hoffnung vieler Anhänger von Jesus. Tod – das war’s. Doch Jesus ist auferstanden und zeigt sich seinen Jüngern und vielen anderen Menschen! So auch den beiden Männern aus der Stadt Emmaus. Sie sind frustriert aus Jerusalem aufgebrochen, und Jesus begibt sich zu ihnen. Al s sie ihn erkennen beginnt eine neue Leidenschaft für Jesus und für Nachfolge. Die Auferstehung Christi stellt immer wieder neu auch die Frage nach meiner Beziehung zu Jesus – mit Sehnsucht – dem Auferstandenen neu zu begegnen…

Bild: Robert Cheaib / Pixabay.com

Bild: Robert Cheaib / Pixabay.com

Predigt: Sehnsucht nach mehr - dem Auferstandenen begegnen

Geschrieben von Jörg Hartung

Repost0
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post