Predigtreihe zum Römerbrief: "Gottes Gesetz ist Gnade!"

Veröffentlicht auf 20. Januar 2021

Gnade ist das große Wort im Römerbrief. Gott schenken sie uns durch Jesus Christus.  In einer Predigtreihe zum Römerbrief beleuchte ich das Wort "Gnade" aus seinen unterschiedlichsten Richtungen.

Predigtthemen:

1.: Von der Kraft des Evangeliums (Römer 1, 16-17)

2: Was geschieht, wenn Menschen Gottes Gnade missachten? (Römer 1, 18-32)

3: Kann ein Mensch aus eigener Kraft zu Gott kommen? (Römer 2, 1-5)

4: Gottes Rechtsprechung auf Grundlage des Glaubens an Jesus Christus (Römer 3,21-31)

5. 8 göttliche Gnadengeschenke (Römer 5, 1-11)

6. Dank Christus vom Tod zum Leben gekommen (Römer 5, 12-21)

7. Kann ein Christ leben wie er will?  (Römer 6, 1-14)

8. Unter Gottes Gnade verantwortungsbewusst leben (Römer 7, 18-25)

9. Vom Wirken des Heiligen Geistes (Römer 8, 1-11)

10. Wer darf mein Leben prägen - mein ICH oder Gottes Geist?  (Römer 8, 12-17)

11. Wie uns Gottes Geist mitten im Leid hilft (Römer 8, 18-27)

12. Gottes Gnade zeigt sich in seinem souveränen Heilswillen (Römer 8, 28-30)

13. Nichts kann uns von Gottes Liebe trennen (Römer 8, 31-39)

Bild: Sang Hyun Choa / Pixabay.com

Bild: Sang Hyun Choa / Pixabay.com

1. Von der Kraft des Evangeliums (Römer 1, 16-17)

2. Was geschieht, wenn Menschen Gottes Willen missachten? (Römer 1, 18-32)

3. Kann ich mir den Himmel verdienen? (Römer 2, 1-5)

4. Gerecht gesprochen auf Grund des Glaubens (Römer 3, 21-28)

5. 8 göttliche Gnadengeschenke (Römer 5, 1-11)

6. Vom Tod zum Leben (Römer 5, 12-21)

7. Kann der Christ leben wie er will? (Römer 6, 1-14)

8. Unter Gottes Gnade verantwortungsbewusst leben (Römer 7, 18-25)

9. Vom Wirken des Heiligen Geistes (Römer 8, 1-11)

10. Wer darf mein Leben prägen - mein ICH oder Gottes Geist? (Römer 8, 12-17)

11. Wie uns Gottes Geist mitten im Leid hilft (Römer 8, 18-27)

12. Gottes Gnade zeigt sich in seinem souveränen Heilswillen (Römer 8, 28-30)

13. Nichts kann uns von Gottes Liebe trennen (Römer 8, 31-39)

Geschrieben von Jörg Hartung

Repost0
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post