Predigt am 14.6.20: „Wasser hat keine Balken“ - Vertrauen wagen (Matth. 14, 22-33)

Veröffentlicht auf 13. Juni 2020

So erlebte es Petrus, als er glaubensmutig Jesus auf dem Wasser entgegenging. Allein dass er dieses Glaubenswagnis einging, spricht für ihn. Dann kommt das „ABER“ - sein Vertrauen ist viel zu schwach, und er droht zu versinken, wäre da nicht Jesu ausgestreckte Hand.  Vertrauen wagen - auch wenn es völlig unlogisch erscheint? Wo beginnt Vertrauen, und wo hört es auf? Kann man sich darin einüben, Vertrauen zu lernen? Und was haben Glauben und Vertrauen gemeinsam - wo bedingen bzw. ergänzen sie einander? Das alles ist Inhalt meiner Predigt.

 

Bild: Marcos Marcos Mark / Pixabay.com

Bild: Marcos Marcos Mark / Pixabay.com

Vertrauen wagen - Wasser hat keine Balken

Geschrieben von Jörg Hartung

Repost0
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post