Fünf-Minuten-Andachten

Zum Herunterladen der Andachten bitte nach unten scrollen

Andachten zum Buch Jona

01. Gott sagt Geh - Jona sagt Nee (Jona 1,1-3)

02. Lieber Urlaub am Mittelmeer als Gott gehorchen (Jona 1,3)

03. Sturm auf dem Meer mit schlimmen Folgen (Jona 1, 4-16)

04. Jona im Bauch eines merkwürdigen Taxis (Jona 2,1)

05. Jona: Außen glitschig - aber innen glücklich (Jona 2, 2-8)

06. Ein 2. Anlauf: Jona geht nach Ninive (Jona 3, 1-3)

07. Jonas Predigt in Ninive und die Reaktion (Jona 3, 4-9)

08. Was Buße bewirkt (… das Wesen von Buße; Jona 3,10)

09. Jonas missmutige Einstellung gegen Gottes Handeln (Jona 4, 1-4)

10. Gottes Lektion an Jona (Jona 4, 5-11)

Andachten zu den 10 Geboten

11. 1. Gebot: Ich bin der Herr, dein Gott. Du sollst keine anderen Götter haben

                      neben mir.

12. 2. Gebot: Verehre keine anderen Göttes neben mir

13. 3. Gebot: Du sollst meinen Namen nicht missbrauchen

14. 4. Gebot: Gedenke des Sabbats (Ruhetages), dass du ihn heiligst.

15. 5. Gebot: Ehre Vater und Mutter, auf dass es dir gut geht.

16. 6. Gebot: Du sollst nicht töten (morden)

17. 7. Gebot: Du sollst die Ehe nicht brechen

18. 8. Gebot: Du sollst nicht stehlen

19. 9. Gebot: Du sollst nicht lügen

20. 10. Gebot: Du sollst nicht begehren.

Andachten zum Thema: „Innere Antreiber“

21. Innere Antreiber entdecken: „Sei stark“

22. Innere Antreiber entdecken: „Sei perfekt“

23. Innere Antreiber entdecken: „Mach es allen recht“

24. Innere Antreiber entdecken: „Beeil dich“

25. Innere Antreiber entdecken: „Streng dich an“

Andachten zum Thema: Wie bewältigen wir leidvolle Erfahrungen?

26. - 29.  4 Aussagen zur Bewältigung von Leid

30. Wie gehen wir mit Überforderungen um?

31. Lass dich nicht entmutigen

32. Sei mit Gott im reinen

Weitere Andachten

89: Seid fröhlich (1. Thess. 5,16)

90: seid dankbar (1. Thess 5,18)

91: Ich bin wunderbar gemacht (Ps. 139, 13-14)

92: Tut Gutes  (Galater 6,10)         

93: Das Geheimnis des Glücks (Pred. 7,14)

94: Das Denken der Gedanken… (Ps 48,10)

95: Zufrieden das Leben genießen (Pred. 5,17)

96: Wer bin ich?  (Jes. 43,1-3)

97: Die 3 Siebe (Epheser 4,15)

98: Auf die richtige Perspektive kommt es an (Mark. 10, 29-30)

99: Nutzt die böse Zeit (Epheser 5,16)

100: Rücksicht nehmen (Galater 5,13)

101: Liebe (Galater 5,22)

102: Freude (Galater 5,22)

103: Friede (Galater 5,22)

104: Geduld  (Gal. 5,22)

105: Freundlichkeit  (Gal. 5,22)

106: Güte (Gal. 5,22)

107: Treue (Gal. 5,22)

108: Besonnenheit (Gal. 5,22)

109: Selbstbeherrschung (Gal. 5,22)

110: Vergebung - Micha 7,19

111: Vergebung - Matth. 6,14

112:  Zunge - Jakobus 3,19

113: Vergebung - Teil 3 (1. Johonnes 1,9)

114: Leidenschaft (Offb. 3, 15-16)

115: eintreten in Gottes Licht (Eph. 5,8)

116: Glaube (Hebr. 11,1+6)

117-120: 4 Andachten zum Thema Schutzengel

121: Du bist wertvoll  (Joh. 10,27)

122: Gutes Tun (Gal. 6,10)

123: Du bist wertvoll (Psalm 139)

124: Wie sage ich es meinen Kindern (Mark. 10,14)

125: Jesus vertritt uns vor Gott (Röm. 8, 27+34)

126: ER für mich - Kolosser 2,14

127: Loslassen (1. Joh. 1,9)

128: Spr. 16,3 Befiehl dem Herrn deine Wege

129:  Von allen Seiten umgibst du mich (Psalm 139,5)

130:  Kein ABER sondern Freiheit (Gal. 5,1)

131:  Zeit für Gott (Ps. 1,2-3)

132:  Zielorientiert leben (Phil. 3,12)

134:   Was wirklich wichtig ist  (Psalm 39,5)

135:  Er tut Wunder (Ps. 72,18)

136: Vorbildlich leben

137: Christsein authentisch leben

138:  Christsein ehrlich leben

139:  Christsein emotional leben

140:  Christsein mit Werten leben

141:  Christsein liebevoll leben

Wie gebe ich meinen Glauben weiter?

142: Der evangelistische Stil

143: Der intellektuelle Stil

144: Der bezeugende Stil

145: Der beziehungsorientierte Stil

146: Der einladende Stil

147: Der helfende Stil

148: Der betende Stil

Weitere Andachten

149: Herzenswünsche (Psalm 37,4)

150: Seid großzügig (Spr. 17,9)

151: Wenn ich morgen sterben würde (Matth. 25,13)

152: Kommt, folgt Jesus nach (Mark. 1, 16-17)

153: ER hilft in meinen Ängsten  (Psalm 138,7-8)

154: Vollmacht (Mark. 1, 23-27)

155: Jesu Gebetsleben (Mark. 1,35)

156: Jesu Mitleid (Markus 1, 40-42)

157: Zu Sylvester (Römer 8,38)

158: AB-gesagt und ZU-gesagt

159: Gott hält uns in seiner Hand (Jesaja 66,22)

160: Gott, führe mich  (Ps. 139,23)

161: Seid barmherzig (Jahreslosung aus Luk. 6,36)

162: Segnet einander,  (1. Petrus 3,9)

162: Ist das nicht ungerecht?  (Matthäus 20,11-12)

164 Der Herr hat es gegeben, der Herr hat es genommen  (Hiob 1,21)

165: Leid annehmen können  (Hiob 2,8-10)

166: Warum hast du mich verlassen  (Psalm 22,2)

167: 10 gute Leitsätze für 2021 (Matthäus 7,12)

168: Was zählt wirklich?  (Matthäus 6,33-34)

169: Was kommt nach dem Tod?  (Hiob 14,10)

170: Anders als gedacht (Hiob 31,33)

171: Der Herr erhört Gebet (Hiob 42,9)

172: Haltet Frieden (Römer 12,18)

173: Vertrauen (Johannes 16,33)

174: Gott segnet (Psalm 128)

175: Tekel - als zu leicht befunden (Dan. 5,24-28)

176: seid dankbar (1. Thess. 5,18)

177: Wie Dankbarkeit gelingen kann (1. Thess. 5,18)

178: Betet für die Regierungen (1. Tim. 2,2)

179: Gut wird es auf jeden Fall (Psalm 16)

180: Gott macht uns stark (Jes. 41,10)

181: Heldenhaft (1. Petr. 2,24)

182: Der 22 Minuten-Millionär  (Sprüche 11,28)

183: In Gottes Fahrrinne bleiben (Galater 5,16)

184: Die Bibel? Kenne ich nicht! (Matthäus 4,4)

185: Dienen statt Herrschen (Markus 10, 42-45)

186: Hamann und die Juden (Esther  3,6)  

187: Respekt vor dem Alter (3. Mose 19,32)

188: Gut versichert; (Psalm 23,1)

189: Ich krieg die Krise  (Matthäus 28,20)

190:  Zu schnell unterwegs?  (Amos 4,11-12)

EHE denn alles zu spät ist

191: Die 4 Klassen einer Ehe  (Matthäus 19, 4-5)

192: Ehemänner liebt eure Ehefrauen (Epheser 5, 25-26)

193: Ehefrauen macht aus eurem Mann einen Mann (Epheser 5,22)

194: EHE - Eine einheit werden (1. Mose 2,24)

195: EHE - Liebe leben (1. Korinther 13,4-5a)

196: EHE - Liebe leben (1. Korinther 13,5b-6)

197: EHE - Welche sprachen der Liebe spreche ich? (1. Johannes 4,11)

198: EHE - Krisen bewältigen (Epheser 4,26)

199: EHE: Welcher Typ bin ich - Teil 1 (Psalm 139,14)

200: EHE: Welcher Typ bin ich - Teil 2 (Psalm 139,14)

201: EHE: Vergebung zusprechen (Epheser 4,32)

202: EHE: Den Ehealltag gestalten (Epheser 5,21)

Luthers Kernaussagen seiner Reformation

203: Allein nur die Gnade

204: Allein nur Christus

205: Allein nur der Glaube

206: Allein nur die Schrift

Die Emmausjünger

207: Entmutigte Jünger geben auf (Lukas 24, 13-24)

208: Jesus tritt an ihre Seite (Lukas 24, 25-27)

209: Jesus offenbart sich (Lukas 24, 28-32)

210: Die Antwort des Glaubens (Lukas 24, 33-35)

Andachten zum Buch Rut

211: Elimelechs Entscheidung (Rut 1, 1-3)

212: Machlons und Kiljons Entscheidungen (Rut 1, 4-5)

213: Noomies Entscheidung (Rut 1, 6-13)

214: Orpas Entscheidung (Rut 1, 14-15)

215: Ruts Entscheidung (Rut 1, 15-17)

216: Bitterkeit überwinden (Rut 1, 19-21)

217: Ruts guter Ruf (Rut 2, 10-13)

218: Boas (Rut 2,19)

219: Der Löser (Goel)  Rut 2,20

220: Ruts Anspruch  (Rut 3,1-4)

221: Rut und Boas (Rut 3, 7-13)

222: Das große Finale (Rut 4, 1-13)

223: Happy End (Rut 4, 13-17)

Pfingsten - Wer, wie und was ist die Gemeinde?

224: Gemeinde entsteht (Apostelgeschichte 2,37-41)

225: Gemeinde - 4 Säulen (Apostelgeschichte 2,42)

226: Gemeinde in ihrer Beziehung zu Gott (Apg. 2, 43 + 47a) 

227: Gemeinde - eine große Familie (Apg. 2, 44-45)

228: Gemeindediakonie (Apg. 2,45)

229: Gemeinde und ihr soziales Netz (Apg. 2,46b)

230: Gemeinde in ihrer Außenwirkung (Apg. 2,47)

Das Wesen der Liebe

231: Auf die Liebe kommt es an (Kolosser 3,14)

232: Die Liebe ist das Wichtigste (1. Korinther 14,1)

233: Wem wenig vergeben ist, liebt wenig (Lukas 7,47)

234: Ohne Liebe bin ich nichts (1. Korinther 13, 1-3)

235: Die Liebe ist geduldig (1. Korinther 13,4)

236: Die Liebe ist freundlich (1. Korinther 13,4)

237: Die Liebe kennt kein Neid (1. Korinther 13,4)

238: Liebe ist nicht überheblich, kennt keine Selbstsucht (1. Korinther 13,4)

239: Die Liebe prahlt nicht (1. Korinther 13,4)

240: Die Liebe verletzt nicht (1. Korinther 13,5)

241: Die Liebe ist nicht reizbar und nachtragend (1. Korinther 13,5)

242: Die Liebe freut sich an der Wahrheit (1. Korinther 13,6)

243: Die Liebe erträgt allen (1. Korinther 13,6)

244: Die Liebe glaubt alles (1. Korinther 13,6)

245: Die Liebe hofft alles (1. Korinther 13,6)

246: Die Liebe hält allem stand (1. Korinther 13,6)

247: Die Liebe ist das Größte (1. Korinther 13,13)

01 Gott sagt Geh - Jona sagt Nee (Jona 1,1-3)

02. Lieber Urlaub am Mittelmeer als Gott zu gehorchen (Jona 1,3)

03. Sturm auf dem Meer mit schlimmen Folgen (Jona 1, 4-16)

04. Jona im Bauch eines merkwürdigen Taxis (Jona 2,1)

05. Außen glitschig - aber innen glücklich (Jona 2,2-8)

06. Ein 2. Anlauf: Jona geht nach Ninive (Jona 3, 1-3)

07. Jonas Predigt in Ninive und die Reaktion des Volkes (Jona 3, 4-9)

08. Was Buße bewirkt (Das Wesen von Buße; Jona 3,10)

09. Jonas Missmut über Gottes Handeln (Jona 4, 1-4)

10. Gottes Lektion an Jona (Jona 4, 5-11)

11. 1. Gebot: Ich bin der Herr dein Gott. Habe keine anderen Götter beben mir

12. 2. Gebot: Verehre keine anderen Götter neben mir

13. 3. Gebot: Du sollst den Namen Gottes nicht missbrauchen

14. 4. Gebot: Gedenke des Sabbats (Ruhetages), dass du ihn heiligst

15. 5. Gebot: Ehre Vater und Mutter

16. 6. Gebot: Du sollst nicht töten (morden)

17. 7. Gebot: Du sollst nicht ehebrechen

18. 8. Gebot: Du sollst nicht stehlen

19. 9. Gebot: Du sollst nicht lügen

20. 10 Gebot: Du sollst nicht begehren

21 Sei stark - Innere Antreiber entdecken

22 Sei perfekt - Innere Antreiber entdecken

23 Mach es allen recht - Innere Antreiber entdecken

24 Beeil dich - Innere Antreiber entdecken

25 Streng dich an - Innere Antreiber entdecken

26. Wie bewältigen wir leidvolle Erfahrungen - Teil 1

27. Wie bewältigen wir leidvolle Erfahrungen - Teil 2

28. Wie bewältigen wir leidvolle Erfahrungen - Teil 3

29. Wie bewältigen wir leidvolle Erfahrungen - Teil 4

30. Wie gehen wir mit Überforderungen um?

31. Lass dich nicht entmutigen

32. Sei mit Gott im reinen

89. Seid fröhlich (1. Thessalonicher 5,16)

90. Seid dankbar (1. Thessalonicher 5,18)

91. Wir sind wunderbar geschaffen (Psalm 139, 13-14)

92. Lasst und Gutes tun (Galater 6,10)

93. Das Geheimnis des Glücks (Prediger 7,4)

94. Das Denken der Gedenken ist gedankenloses Denken (Psalm 48,10)

95. Zufrieden das Leben genießen können (Prediger 5,17)

96. Wer bin ich? (Jesaja 43,1-3)

97. Die drei Siebe (Epheser 4,15)

98. Die richtige Perspektive: Arm oder Reich? (Markus 10, 29-30)

99. Dienst mitten in dieser Welt (Eph. 5,16)

100. Rücksicht nehmen (Galater 5,13)

101. Frucht des Geistes: Liebe (Galater 5,22)

102. Frucht des Geistes: Freude (Galater 5,22)

103. Frucht des Geistes: Friede (Galater 5,22)

104. Frucht des Geistes "Geduld" (Galater 5,22)

105. Frucht des Geistes: "Freundlichkeit" (Galater 5,22)

106. Frucht des Geistes: "Güte" (Galater 5,22)

107. Frucht des Geistes: "Treue" (Galater 5,22)

108. Frucht des Geistes: "Besonnenheit" (Galater 5,23)

109. Frucht des Geistes: "Selbstbeherrschung" (Galater 5,23)

110. Vergebung (1) Micha 7,19

111. Vergebung (2) Matthäus 6,14

112. Vom Wirken der Zunge (Jakobus 3,19)

113. Vergebung (3) 1. Johannes 1,9

114. Leidenschaftlich Glauben leben (Offenbarung 3,15-16)

115. Eintreten in das Licht (Epheser 5,8)

116. Was ist Glaube (Hebräer 11, 1+6)

117. Schutzengel (1) Hebr. 1,14

118 Schutzengel (2) Hebräer 1,14

119. Schutzengel (3) Hebräer 1,14

120. Schutzengel - 4 (Psalm 34,8)

121. Du bist wertvoll (Johannes 10,27)

122. Vergesst nicht, Gutes zu tun (Galater 6,10)

123. Du bist wertvoll (2) Psalm 139

124: Wie sage ich es meinen Kindern (Markus 10,14)

125: Jesus vertritt uns vor Gott (Römer 8, 24+37)

126: ER für mich! (Kolosser 2,14)

127: Loslassen (1. Johannes 1,9)

128: Befiehl dem Herrn deine Wege (Sprüche 16,3)

129: Von allen Seiten umgibst du mich (Psalm 139,5)

130: Nicht "ABER" sagen sondern in Freiheit leben (Galater 5,1)

131: Voll oder leer? (Psalm 1,2-3)

132: Zielorientiert leben (Philipper 3,12)

134: Was heute wichtig ist! (Psalm 39,5)

135: ER tut Wunder! (Psalm 72,18)

136: Vorbildlich leben (1. Petrus 2,12)

137: Christsein authentisch leben (Psalm 18,21)

138: Christsein emotional leben (Römer 12,15)

139: Christsein ehrlich leben(Römer 13,13)

140: Christsein mit Werten leben (Psalm 139,14)

141: Christsein liebevoll leben (Lukas 12,30-31)

142: Glauben evangelistisch weitergeben

143: Glauben intellektuell weitergeben

144: Glauben bezeugend leben

145: Glauben beziehungsorientiert leben

146: Glauben einladend weitergeben

147: Glauben dienend leben

148: Glauben betend leben

149: Herzenswünsche verwirklichen (Psalm 37,4)

150: Seid großzügig (Sprüche 17,9)

151: Wenn ich morgen sterben sollte (Matthäus 25,13)

152: Komm, folge Jesus nach (Markus 1, 16-18)

153: ER hilft in meiner Angst (Psalm 138,7-8)

154: Vollmacht (Markus 1, 16-18)

155: Jesu Gebetsleben (Markus 1,35)

156: Jesu Mitleid (Markus 1, 40-42)

157: Sylvesterandacht (Römer 8,38)

158: Abgesagt - Zugesagt (Matthäus 28,20)

159: Gott hält die Zukunft in seiner Hand (Jesaja 66,22)

160: Führe mich, Gott (Psalm 139,23)

161: Jahreslosung 2021 zu Lukas 6,36

162: Segnet einander (1. Petrus 3,9)

163: Ist das nicht unfair? (Matthäus 20, 11-12)

164: Der Herr hat es gegeben - der Herr hat es genommen (Hiob 1,21)

165: Leid annehmen (Hiob 2, 8-10)

166: Warum hast du mich verlassen? (Psalm 22,2)

167: 10 gute Leitsätze für 2021 (Matthäus 7,12)

168: Was wirklich zählt (Matthäus 6,33-34)

169: Was kommt nach dem Tod? (Hiob 14,10)

170: Anders als gedacht (Hiob 31,33)

171: Der Herr erhört Gebet (Hiob 42,9)

172: Haltet Frieden (Römer 12,18)

173: Vertrauen wagen (Johannes 16,33)

174: Gott segnet (Psalm 128)

175: Tekel - für zu leicht befunden (Daniel 5, 24-28)

176: Seid dankbar (1. Thessalonicher 5,18)

177: Dankbarkeit als Lebensstil (1. Thessalonicher 5,18)

178: Betet für die Regierungen (1. Timotheus 2,2)

179: Gut wird es auf jeden Fall! (Psalm 16)

180: Gott macht uns stark (Jesaja 41,10)

181: Heldenhaft (1. Petrus 2,2)

182: Der 22 Minuten Millionär (Sprüche 11,28)

183: In Gottes Fahrrinne bleiben (Galater 5,16)

184: Die Bibel? Kenne ich nicht! (Matthäus 4,4)

185: Dienen statt Herrschen (Markus 10,42-45)

186: Haman und die Juden (Esther 3,6)

187: Achtung vor dem Alter (3. Mose 19,32)

188: Gut versichert? (Psalm 23,1)

189: Ich krieg die Krise (Matthäus 28,20)

190: Zu schnell unterwegs? (Amos 4, 11-12)

191: Die 4 Klassen einer Ehe (Matthäus 19, 4-5)

192: Ehemänner, liebt eure Frauen (Epheser 5, 25-26)

192: Ehefrauen, macht aus eurem Mann einen Mann (Epheser 5,22)

194: EHE - eine Einheit werden (1. Mose 2,24)

195: EHE - Liebe leben - 1 (1. Korinther 13, 4-5a)

196: EHE - Liebe leben - 2 (1. Korinther 13,5b-6)

197: EHE - Welche Sprache der Liebe spreche ich? (1. Johannes 4,11)

198: Eine gesunde Streitkultur entwickeln (Epheser 4,26)

199: EHE - Welcher Typ bin ich? Teil 1 (Psalm 139,14)

200: EHE - Welcher Typ bin ich? Teil 2 (Psalm 139,14)

201: EHE - Vergebung zusprechen (Epheser 4,32)

202: EHE - Den Ehealltag leben (Epheser 5,21)

203: Allein nur die Gnade

205: Allein nur der Glaube

206: Allein nur die Schrift (Bibel)

207: Emmaus - Enttäuschte Jünger geben auf (Lukas 24, 13-24)

208: Emmaus - Jesus tritt an ihre Seite (Lukas 24, 25-27)

209: Emmaus - Jesus offenbart sich (Lukas 24, 28-32)

210: Emmaus - Die Antwort des Glaubens (Lukas 24,33-35)

211: Elimelechs Entscheidung (Rut 1, 1-3)

212: Machlon und Kiljons Entscheidung (Rut 1, 4-5)

213: Noomies Entscheidung (Rut 1, 6-13)

214: Orpas Entscheidung (Rut 1, 14-15)

215: Ruts Entscheidung (Rut 1, 15-17)

216: Bitterkeit überwinden (Rut 1, 19-21)

217: Ruts guter Ruf (Rut 2, 10-13)

218: Boas (Rut 2,19)

219: Der "Löser" (Goel) Rut 2,20

220: Ruts Anspruch (Rut 3, 1-4)

221: Rut und Boas auf der Tenne (Rut 3, 7-13)

222: Das große Finale (Rut 4, 1-13)

223: Happy End (Rut 4, 13-17)

224: Gemeinde entsteht (Apostelgeschichte 2, 37-41)

225: Gemeinde - die 4 Säulen (Apostelgeschichte 2,42)

226: Gemeinde in seiner Beziehung zu Gott (Apostelgeschichte 2, 43+47a)

227: Gemeinde - eine große Familie (Apostelgeschichte 2,44-45)

228: Gemeindediakonie (Apostelgeschichte 2,45)

229: Gemeinde und ihr soziales Netz (Apostelgeschichte 2,46b)

230: Gemeinde in ihrer außenwirkung (Apostelgeschichte 2,47)

231: Auf die Liebe kommt es an (Kolosser 3,14)

232: Was wirklich zählt (1. Korinther 14,1)

233: Wem wenig vergeben ist, liebt wenig (Lukas 7,47)

234: Ohne Liebe bin ich nichts (1. Korinther 13,1-3)

235: Liebe ist geduldig (1. Korinther 13,4)

236: Liebe ist freundlich (1. Korinther 13,4)

237: Liebe kennt keinen Neid (1. Korinther 13,4)

238: Liebe kennt keine Selbstsucht (1. Korinther 13,4)

239: Liebe prahlt nicht (1. Korinther 13,4)

240: Liebe verletzt nicht (1. Korinther 13,5)

241: Liebe ist nicht reizbar (1. Korinther 13,5)

242: Liebe freut sich an der Wahrheit (1. Korinther 13,6)

243: Liebe erträgt alles (1. Korinther 13,7)

244: Liebe glaubt alles (1. Korinther 13,7)

245: Liebe hofft alles (1. Korinther 13,7)

246: Liebe hält allem stand (1. Korinther 13,7)

247: Glaube, Hoffnung, Liebe (1. Korinther 13, 8-13)

Repost0
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren: