Predigt am 30.9.18: „Wie lösche ich die Malware aus meiner Seele?“ (Römer 12,1-2)

Veröffentlicht auf 25. September 2018

Mein Computer hatte im letzten Jahr einen Totalabsturz. Etliche Daten waren verloren, viele konnten gerettet werden. Irgendwo hatte ich mir einen Virus oder einen Trojaner eingefangen, die mein damaliges Virenschutzprogramm nicht entdeckte. Anschließend habe ich den Rechner neu bespielt, und alles gelöscht, was möglich war. Seit dem läuft er einwandfrei. Wenn das doch auch mit unserer Seele so einfach wäre ….    Aber leider brennt sich „Malware“ ein, und zerstört. Wie bekomme ich sie heraus? Ausgehend von Jesu Aufforderung „heilig“ zu leben (Römer 12, 1-2) beleuchte ich, wie es gehen kann.

Geschrieben von Jörg Hartung

Repost0
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post