Predigt am 26.3.17: Leidensbereitschaft / Verfolgung / Bekenntnis (Bin ich bereit, um meines Glaubens willen Nachteile einzustecken?)

Veröffentlicht auf 23. März 2017

Immer noch gibt es an vielen Orten dieser Welt Christenverfolgungen. In manchen Ländern werden Christen auf Grund ihres Glaubens benachteiligt und von Beginn der Kirche auf an gehört erlebtes Leid zum Christsein dazu. Es fing mit Stephanus an, der als erster Märtyrer in die Geschichte einging (vgl. Apg. 7). An seinem Beispiel nenne ich 5 Aspekte, wie wir uns in Situationen der Benachteiligung verhalten können.

Geschrieben von Jörg Hartung

Repost0
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post